Diskussion mit Sergio Lo Giudice über gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften

2016-04-13-PD Berlino-Sergio Lo Giudice 01

Am Freitag war Sergio Lo Giudice, Senator des Partito Democratico, zu Gast in Berlin. Er ist einer der wichtigsten Aktivisten für LGBT-Rechte in Italien. Das Land hat erst vor kurzem, als eines der letzten in Europa, mit der Unione Civile ein Gesetz über gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften erhalten. Italien orientiert sich dabei am deutschen Modell. In der Diskussion des Circolo PD Berlino e Brandeburgo wurde deutlich, dass sowohl in Deutschland, als auch in Italien noch ein weiter Weg zu gehen ist.

Aus meiner Sicht ist das ein wichtiger Schritt zur Gleichberechtigung unterschiedlichster Lebensentwürfe. Wo immer zwei Menschen dauerhaft Verantwortung füreinander übernehmen möchten, hat der Staat dies zu unterstützen.

2016-04-13-PD Berlino-Sergio Lo Giudice 02

Oben: Der Circolo PD Berlino e Brandeburgo mit Sergio Lo Giudice

Unten: Federico Quadrelli (Segretario PD Berlino e Brandeburgo) und Sergio Lo Giudice (Senatore della Repubblica Italiana)

Fotos: Circolo PD Berlino e Brandeburgo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s